Eine Geschichte für das Leben!

Schickes Auto

Karl-Heinz Mittelmaß und Willi Winner haben sich verabredet, um auf den Berg zu gehen. Es ist ein sonniger Frühlingstag.

Wie immer ist Willi Winner 5 Minuten vor der Zeit und erwartet Karl-Heinz bereits. Als Karl-Heinz dort ankommt ruft er Willi lachend zu: “Hast du dir für das Wochenende ein Auto gemietet, um mir zu imponieren?“


Willi schweigt genüsslich. Sie begrüßen sich und machen sich auf den Weg. Doch Karl-Heinz kann nicht anders als nachzubohren: „Jetzt sag schon Willi, was ist das für ein Auto?“


Willi daraufhin: „Ach Du weißt doch, ich habe diesen Nebenverdienst, und ja da ist nun Einiges angelaufen! Und da ich dieses Auto schon immer haben wollte, habe ich es mir geholt.“


„Einfach so?“ fragt Karl-Heinz erstaunt und skeptisch zu gleich.


Willi antwortet: „Ja einfach so!“


„Was ist das überhaupt für ein Nebenverdienst?“ will Karl-Heinz wissen.


“Naja, ich erhalte so zwischen 1000 und 2000 Euro im Monat, manchmal sogar mehr! Du weißt ich habe mich schon immer für Weiterbildung interessiert!” äußert Willi entspannt.


„Hat das was mit der Liberty Academy da zu tun?“ fragt Karl-Heinz Mittelmaß weiter.


„Nicht Liberty Academy sondern Academy for Liberty mein Lieber.” antwortet Willi Winner kurz und knapp.


Karl-Heinz schon etwas aufgebracht und platzend vor Neugierde: “Ja, hätte, wäre, könnte, jetzt lass dir nicht jedes Wort aus der Nase ziehen Willi. Sag mir schon um was es genauer geht!“


„Nun, ich darf mit Dir nicht über Internas sprechen, aber so viel kann ich sagen. Die Academy for Liberty hat sich die finanzielle und persönliche Freiheit auf die Fahne geschrieben. Doch sich das auf die Fahne zu schreiben ist das eine, das auch umzusetzen eine ganz andere Sache. Die Academy for Liberty hat ein System geschaffen, wie es meiner Kenntnis nach kein zweites gibt.“ beginnt Willi Winner.


Kaum erwarten zu können, dass Willi weiter erzählt sagt Karl-Heinz: „Red weiter Willi.“


Willi ganz ruhig und besonnen: „Es ist ein Komplettsystem aus lernen, lehren und mehr verdienen. Jeder einzelne Schritt ist durchdacht und beruht auf praktischen Erfahrungen und erprobter Methodik.


Genial finde ich: ...


Eine Tätigkeit,


ohne Risiken eingehen zu müssen,


ohne Kapital einsetzen zu müssen,


ohne großen Zeitaufwand.


„Und was muss ich dafür tun?“ fragt Karl-Heinz Mittelmaß.


„Du musst im Leben gar nichts tun Karl-Heinz, wenn du mir aber einen Gefallen tun willst, dann trittst du dem Liberty Club bei, nutzt den kostenlosen Probezugang und sagst mir deine Meinung, aber ungeschminkt.


Sichtlich angetan und mit sehr vielen Fragezeichen im Kopf verstummt Karl-Heinz und Willi wechselt das Thema.


Chancen zu sehen ist das eine, Chancen zu ergreifen das andere!

Jetzt sind Sie gefragt!


Let´s go – auf zu neuen Ufern.


Ihr Team der

Academy for Liberty

Über den Autor

Hallo und willkommen auf meinem Profil im Liberty Club! Die Reise beginnt und in einigen Jahren werden wir auf diese Anfangsphase zurückblicken und staunen, was daraus alles geworden ist.

Ich kann gar nicht beschreiben, wie schnell die letzten Monate verflogen sind und wie schnell wir das alles auf die Beine gestellt haben. Dafür bin ich jedem einzelnen sehr dankbar, der hier mitgewirkt hat und mitwirkt. Der Liberty Club soll ein Ort von Menschen werden, die das Beste aus sich machen wollen und verstanden haben, dass eine unterstützende Gemeinschaft oft über Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann.

Es geht darum Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und das in die tat umzusetzen, was in jedem einzelnen schlummert. Seinen eigenen Weg gehen, selbstbestimmt vorangehen und die Ergebnisse durch das Handeln erreichen.

Wenn Sie Hilfe brauchen, sich austauschen wollen oder jemanden benötigen der Sie pusht, melden Sie sich bei mir!

Ich helfe denen, die es verdienen!

Jetzt weiterhin viel Freude im Club!

Mit Erfolg

Tobias Mitter

Tobias Mitter Super-Moderator

Kommentare 3